Barbara Peckmann

Hinter DER GANZHEITLICHEN PROPHYLAXE AKADEMIE

Ich bin Barbara Peckmann

Dentalhygienikerin, Referentin und MENTORIN

Schön, dass Du hier bist. Auf dieser Seite gebe ich Dir Einblick zu mir, meiner Ausbildung und meinem Beruf. Viel Spaß beim Lesen.

Deine Barbara

Mit Herzblut von Anfang an

Prophylaxe und Parodontologie

Ayurveda

Schon während meiner  Ausbildung zur Zahnarzthelferin  war mir schnell klar, dass mich die Bereiche Prophylaxe und Parodontologie sehr interessieren und dass ich irgendwann einmal Dentalhygienikerin sein möchte.

Auf dem Weg zu meinem beruflichen Ziel besuchte ich unterschiedliche Prophylaxekurse und
machte 2004 die Weiterbildung zur ZMP.

In meinem Hinterkopf hatte ich auch Zahnmedizin zu studieren und so besuchte
ich für 3 Jahre das Abendgymnasium in Münster. Jeden Abend fuhr ich nach dem
Praxisbetrieb mit meinem Fahrrad zum Abendgymnasium und lernte bis abends um 22:00 Uhr. So hatte ich 2007 dann mein Abitur in der Tasche.

Meine Mutter entdeckte im Jahre 2007 in der Tageszeitung eine Stellenausschreibung für eine Stelle als Referentin in den Prophylaxekursen der Zahnärztekammer Westfalen Lippe.

Ich traute mich und schrieb eine Bewerbung…. Ich rechnete nicht mit einer Zusage aber ich bekam sie und so find mein Weg als Referentin an.

Von der Referentin

zum ProphylaxeCoach

Am Anfang wurde ich eher in kleineren Kursen eingesetzt.

Nach und nach übertrug man mir verantwortungsvollere Aufgaben, so dass ich irgendwann angehende ZMP´s und DH´s schulen durfte und auch in den Prüfungsauschuss berufen wurde.

2011 – 2012 machte ich dann schließlich die Weiterbildung zur DH bei der Zahnärztekammer
in Münster.

Es macht mir riesen Spaß, Menschen mein Wissen weiter zu geben und sie auf ihrem beruflichen Weg zu begleiten und so wuchs irgendwann mein Wunsch ein eigenes Unternehmen zu gründen.

So entstand die ganzheitliche Prophylaxe Akademie.

Seit 2 Jahren führe ich mittlerweile sehr erfolgreich mein Unternehmen und begleite DH´s und ZMP´s auf dem Weg ihrer ganzheitlichen Weiterentwicklung. Mein Herzthema war schon immer die Prophylaxe ganzheitlich zu sehen und nicht nur die Mundhöhle im Fokus zu haben. Aus dieser Idee entstand mein ganzheitliches Prophylaxekonzept. 

Abonniere meinen Newsletter zum Thema ganzheitliche Prophylaxe

Einmal pro Monat versende ich meinen Newsletter  und teile meine exklusiven Inhalte und mein Wissen rund um die ganzheitliche Prophylaxe mit Dir. Trage Dich für den kostenlosen Newsletter ein.